Philosophie

Energie folgt der Aufmerksamkeit

Philosophie Yogalehrer Ausbildung

Yoga dreht sich um Prana, die Lebensenergie, die auf verschiedene Art und in verschiedener Qualität aufgenommen, umgesetzt oder aktiviert werden kann. Yoga ist das älteste und umfassendste Übungssystem der Welt - keine Religion und gleichwohl eine Lehre, die sich für eine geistige Ausrichtung einsetzt, die als Energiegewinn erfahren wird.

Die Fragen, die das Leben stellt, sind nirgends so durchdrungen worden, wie in den fernöstlichen Weisheitslehren. Die Antworten, die gefunden wurden, sind aktueller denn je.

Yoga zu unterrichten ist eine durchweg bereichernde Aufgabe. Im Laufe der dreijährigen Yogalehrer-Ausbildung wird jeder einen Prozess durchlaufen, der das Lehren von Yoga zu einem Weitergeben von Erfahrung werden lässt.